Pools

Start » Pools

Pools

Pools

Träume werden in die Tat umgesetzt.

Die gerade Linienführung kombiniert mit ein paar technischen Highlights ist man aus Hochglanzmagazinen gewohnt. Aber es geht längst nicht mehr nur darum, sich in heißen Sommertagen abzukühlen, denn neben der Ästhetik kann der richtige Pool auch Energie sparen und somit die Betriebskosten erheblich senken. Daher erfreut sich der Beckenbau mit Isolierschalsteinen immer größerer Beliebtheit. Nicht nur die einfache und schnelle Montage der leichten Systembausteine und die Vielfalt an Folienauskleidungen überzeugen, sondern auch optimale Isolierung der Wärmeenergie sprechen für sich.

Sie haben es in der Hand.

Ein TRENDSTONE Systembaubecken ist kein Pool von der Stange. Durch die modulare Bauweise können Sie den Pool ganz einfach an die örtlichen Gegebenheiten oder Ihren Vorstellungen entsprechend anpassen. Passt ein Standardmaß wie beispielsweise 8×4 nicht in Ihren Pool, dann bauen Sie einfach einen 8×3 Pool. Oder Sie sind auf der Suche nach einem großen, rechteckigen Tauchbecken für Ihre Saunagänge? Auch kein Problem. Mit den TRENDSTONE Isolierschalsteinen haben Sie es in der Hand.

Ein Stein – viele Vorteile

Die Vorteile der Systembaubecken liegen klar auf der Hand. Besonders die individuelle Montage verführt viele angehende Poolbesitzer zum Aufbau in Eigenregie. Durch das geringere Gewicht gegenüber der Betonsteine, geht der Aufbau des Swimmingpools schnell von der Hand. Hinzu kommt, dass Sie lediglich 3 Steinreihen benötigen, um eine Beckentiefe von 150 cm zu erreichen. Aber auch die Verarbeitung der einzelnen Steine ist denkbar einfach. Die Ausschnitte für Skimmer, Einlaufdüsen oder Gegenstromanlagen können Sie ohne unhandliche, schwere Baumaschinen vornehmen.

Aber nicht nur der Systembaustein hat Vorteile, sondern auch die rechteckige Beckenform. Sie können nun auf eine Vielfalt an professionellen Poolabdeckungen wie kindersichere Rollladenabdeckungen oder begehbare Sicherheitsabdeckungen zurückgreifen, die für Rund-, Acht- und Ovalpools nicht immer geeignet sind.

Auch der Einstieg in den Pool lässt sich durch die TRENDSTONE Systembausteine auf unterschiedliche Wege lösen. Ganz einfach mittels hochglanzpolierter Edelstahlleiter in geschwungener Form, fertiger Polyestertreppe zum Anflanschen oder Sie bauen sich Ihre Treppe einfach selbst mit den Systembausteinen. Auch hierfür bekommen Sie eine vorkonfektionierte und fertig geschweißte Innenhülle. Mehr dazu finden Sie auf Seite 5.

Wenn bei der Planung bereits gewisse Vorkehrungen trifft, können so effektive Poolwärmepumpen oder chlorproduzierende Salzelektrolyse-Anlagen jederzeit
nachgerüstet werden. Der Umfang an Poolzubehör für private Schwimmbecken ist enorm.

Somit sind die wichtigsten Vorteile der TRENDSTONE Systembausteine:

  • verschiedene Poolformen und -größen
  • bauen Sie in Eigenregie oder überlassen Sie es Ihrem qualifizierten Schwimmbadfachhändler
  • geringer Aufwand bei der Beckenmontage
  • einfache Montage der Einbauteile
  • Schneidemarken alle 25 cm auf der Rückseite sowie oben und unten erleichtern das Kürzen der Steine bei Bedarf
  • kein Verputzen der Innenwände nötig
  • mehr Auswahl an Poolzubehör wie z.B. Poolabdeckungen

Träume werden in die Tat umgesetzt

Träumen Sie nicht länger vom eigenen Pool, setzen Sie Ihr Projekt in die Tat um. Mit den TRENDSTONE Systembausteinen verwirklichen Sie in Eigenregie Ihre eigene Pool Oase im zeitlosen Design, ganz nach Ihren Wünschen.

Einfache Montage

Wer schon im Kindesalter mit den beliebten LEGO® Steinen gespielt hat, wird von der Einfachheit der TRENDSTONE Systembausteine begeistert sein. Diese verfügen über ein ausgeklügeltes Nut-und-Feder-System, wodurch die Steine einfach, stabil und exakt verbunden werden können. Setzen Sie Stein für Stein aufeinander und verwirklichen somit Ihre gewünschte Beckengröße.

Für die notwendige Stabilität sorgt die ausreichend geplante Stahlarmierung, welche sich horizontal, als auch vertikal durch die Schalsteine ziehen.

Von Außen schützt die Drainagefolie vor Wassereindringung, sowie ein Edelstahlgewebe vor unerwünschtem Nagerbesuch.

Wenn Sie Ihren Beckeneinstieg mit den Isolierschalsteinen umsetzen möchten, empfehlen wir Ihnen eine exakt vorkonfektionierte Innenhülle nach Ihren Angaben. Somit können Sie die Innenhülle, wie bei den Standardmaßen, einfach in die ringsum befestigte Einhängeschiene einhängen. Egal ob innenliegende oder angrenzende Treppen, können so mit einer fertigen Innenhülle ausgekleidet werden. Egal ob Standardgröße und Sonderanfertigungen, in beiden Fällen können Sie auf eine große Vielfalt an Innenhüllenfarben und -dekoren zurückgreifen. Jede Farbe hat ihre eigenen Eigenschaften und kann Ihren Pool auch in karibischem Türkis schimmern lassen. Alle Farben und Dekore finden Sie ab Seite 21.

Als krönenden Abschluss Ihres Traumpools eignen sich die verschiedenen Beckenumrandungen aus Granit oder die WPC Terrassendielen mit natürlicher Holzmaserung. Mehr finden Sie ab Seite 30.

Entdecken Sie Freiheiten, die Ihnen eine Folienauskleidung mit integrierter Treppe bietet!

Vorkonfektionierte Innenhüllen mit angeschweißter Treppe, alles an einem Stück ist
ab sofort möglich.

Ihre Vorteile

  • Farbe und/oder Muster bleiben in der ganzen Folienauskleidung gleich.
  • perfekte Harmonie zwischen der Treppe und dem Schwimmbecken selbst.
  • Risiko eines Lecks an der Dichtung einer Polyestertreppe wird ausgeschlossen.
  • Möglichkeit, durch Muster- und Farbauswahl dem Schwimmbad eine sehr individuelle Note zu geben.
  • Außergewöhnliche Formen sind nun kein Problem mehr.
  • Aus unserem breitgefächerten Angebot an Farben und Mustern können Sie Ihre persönliche Folienauskleidung kreieren.

Damit die Folienauskleidung besser an der Treppe haftet, sind Stoßstufen unter 15 cm nicht zu empfehlen. Dies gilt insbesondere für die ersten 3 Stoßstufen. Aus diesem Grund sind mehr als 6 Stoßstufen für eine Treppe der Höhe 150 cm nicht empfehlenswert. Die erste Höhe muss eine Höhe von mindestens 275 mm aufweisen, damit die Folienauskleidung durch das Gewicht des Wassers richtig haftet.

Installation

  • Die Installation der GRANDLINER und DELUXELINER mit integrierter Treppe ist nicht schwierig; trotzdem sollten Sie folgenden beachten:
  • Beginnen Sie mit der Treppe und zwar mit der obersten Stufe; arbeiten Sie sich dann nach unten.
  • Versuchen Sie nicht zu schnell vorwärts zu kommen; für den Linereinbau an der Treppe sollten Sie etwa 1,5 Stunden Zeit einkalkulieren.
  • Achten Sie darauf, dass der Linier auf jeder Seite die gleiche Spannung hat und dass er genau mittig in der Stufe liegt.
  • Benutzen Sie Sandsäcke; ihr Gewicht drückt auf den Liner und hält ihn an Ort und Stelle. Es dürfen keine Falten im Linier sein, wenn Sie die Säcke darauf legen.
  • Erst nachdem Sie die Treppe ausgekleidet haben, fahren Sie mit dem Rest des Beckens fort.

Was ist möglich?

  • Innen-Ecktreppen
  • Römische Treppen
  • Römische Innentreppe
  • gerade Treppe an der Breitseite
  • asymmetrisch oder trapezförmig
  • Sitzbank oder Planschbecken
  • Rollladenschächte
  • uvm.

TRENDSTONE Systembaubecken

Alle TRENDSTONE Systembaubecken werden nach hohen Qualitätsstandards innerhalb Europas gefertigt. Die Schalsteine verfügen über ein Nut- und Federsystem, welches einfach miteinander verbunden wird. Die Stirnseiten werden mit den mitgelieferten Endeinschüben geschlossen. Die UV-stabilisierte Innenhülle in Farbe Blau ist zusätzlich gegen Pilzbefall vorbehandelt. Die Stärke der Innenhülle beträgt 0,8 mm und wird mit ausgebildeten Ecken gefertigt. Das angeschweißte Keilbiesenprofil wird einfach in die Befestigungsleiste (Beschreibung s. S. 5) eingehängt. Ausschnitte für Skimmer und Einlaufdüse müssen bauseits vorgenommen werden. Das Schutzvlies für Wand und Boden schützt die Innenhülle vor Schimmelbildung durch Mikroorganismen.

Beckengrößen

600x300x150 cm = ca. 27m³
700x350x150 cm = ca. 36m³
800x400x150 cm = ca. 48m³

Lieferumfang

  • TRENDSTONE Isolierschalsteine
  • TRENDLINER Innenhülle 0,8 mm, Farbe Blau, ausgebildete Ecken, Keilbiese P3
  • Befestigungsleiste
  • Schutzvlies für Wand und Boden

Aufbaumöglichkeiten

Alle Rechteckbecken müssen vollständig im Erdreich eingelassen werden.

Selbstverständlich erhalten Sie bei Anlieferung Ihres Schwimmbeckens eine ausführliche Montageanleitung, in welcher Sie sämtliche Informationen zu Größe der Baugrube, Betonart und Fundamentstärke finden.

Alle Rechteckbecken sind kompatibel zu den meisten Acryl- und Polyestertreppen auf Seite 88. Diese können entweder an einer der geraden Seiten oder in der Ecke mittels Folienflansch montiert werden.

TRENDSTONE Systembaubecken Setangebote

  • TRENDSTONE Rechteckbecken EPS 30 (siehe Seite 6)
  • Filteranlage inkl. Spezial-Filterquarzsand
  • Einbauskimmer inkl. Skimmerverlängerung und -erhöhung (Abb. ähnlich)
  • 2 x Einlaufdüsen inkl. Mauerdurchführung (Abb. ähnlich)
  • Bodenablauf (Abb. ähnlich)
  • Edelstahl Einbauleiter Weit 4-stufig

Zubehör jederzeit erweiterbar

Egal ob Sie sich Ihr ganz persönliches Becken-Set zusammenstellen oder auf ein von uns vordefiniertes Set zurückgreifen, alle Komponenten können jederzeit erweitert werden. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, auf eine Folienauskleidung mit
Mosaik-Dekor, fix-und-fertige Ecktreppe mit Rutschschutz, leistungsstarker Gegenstromanlage mit einer Pumpenleistung von 100m³/h oder Hochleistungs-LED Scheinwerfer mit Smartphone-Steuerung.





Bitte fügen Sie eine valide Mailadresse ein.




Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.


TREND POOL

Internationales Händlerverzeichnis

Sie sind auf der Suche nach unserem Produktportfolio? Dann sind Sie hier genau richtig. Mit nur wenigen Schritten erfahren Sie, welcher Schwimmbadfachhändler unsere Produkte vertreibt. Vollständige Händlerliste anzeigen.

Service-Hotline       +49 (0)6029 / 99 303-0       oder       Kontaktformular
Service-Hotline
+49 (0)6029 / 99 303-0

oder
Kontaktformular