Filtern nach

Filtertechnik


Die Sandfilteranlage ist das Herzstück der kompletten Poolinstallation. Aus diesem Grund ist es enorm wichtig auf hochwertige Qualität zu achten, schließlich handelt es sich hierbei um ein mit Strom betriebenes, wasserführendes Element der Filtertechnik.

Die hochwertigen Sandfilterkessel bestehen aus einem Kessel mit Kesselentleerung, Mehrwege-Ventil mit Manometer, Druckschlauchtüllen, Spannring mit Edelstahlschrauben-Kit und kompletter Innenverrohrung. Die Filteranlage wird inkl. Filterpumpenpalette geliefert. Alle Filteranlagen werden in einem versandfähigen Karton, unmontiert und ohne Filterquarzsand geliefert. Jedoch die erforderliche Menge an Filterbällen sind inklusive und liegen dem Paket bei.

Die Poolpumpe ist eine wichtige Komponente der Sandfilteranlage und dient zu Umwälzung des Poolwassers.

Der komplette Poolfilter kann somit standsicher auf der Filterpalette montiert werden und nach dem Befüllen mit dem separat erhältlichen Filtermaterial direkt in Betrieb genommen werden. Dir Druckanzeige gibt an, wann das Filtermedium gereinigt werden muss. Hierfür stellen Sie das Mehr-Wege-Ventil einfach auf Rückspülen und Nachspülen.

Das Ventil auf der Oberseite der Sandfilteranlage verfügt über vier verschiedene Ventilstellungen, durch welche Sie die Filteranlage auf Filtern, Rückspülen, Nachspülen, Winter, Zirkulieren und Entleeren stellen können.

Die leistungsstarke Poolpumpe saugt das Wasser an und drückt es durch den Filterkessel, wodruch das Wasser von Dreck und Schmutz befreit wird.